Coaching und Workshops

Jürgen Kopp bietet kreatives Coaching (für Einzelpersonen) und Workshops (für mehrere Teilnehmer*innen) an.
Die Angebote richten sich je nach Thema an musikinteressierte und/oder musizierende Menschen. Beim Coaching geht Jürgen auf die jeweilige kreative Situation ein und zeigt individuelle Wege auf.
Aktuelle Corona-Info: Das Coaching kann trotz Corona-Auflagen (in angepasster Form unter Beachtung aktueller Regeln) stattfinden. Workshops finden zur Zeit nicht statt.

Coaching 1:
Songwriting – erste Schritte zum eigenen Song
Songwriting ist ein kreativer Prozess, Jürgen bietet dir 3 Gespräche mit individuellen Tipps zur Förderung deiner Kreativität und zur Klärung deiner wichtigsten Fragen (mehr lesen)
Coaching 2:
Songwriting – intensive Begleitung
Für intensiveren Coaching-Bedarf bietet Jürgen individuelle kreative Beratung über einen längeren Zeitraum, im Idealfall Begleitung bis zur Fertigstellung deines Songs (mehr lesen)
Coaching 3:
Improvisationstraining
Dieses Coaching bietet praktische Übungen am Instrument, es führt im gemeinsamen Spielen zu zweit an das Improvisieren heran und fördern diese Fähigkeit (mehr lesen)
Workshop 1:
Grundwissen Songwriting
Dieser Kurs vermittelt allgemein die wichtigsten Grundlagen des Songwriting (mehr lesen)
Workshop 2:
Kann man Improvisieren lernen?
Eine spannende Frage und immer einen Versuch Wert, denn Improvisieren ist das Sahnehäubchen des Musizierens. (mehr lesen)
Workshop 3:
Über den Wert des bewussten Musikhörens
Musik berührt uns, beeinflusst unsere Stimmung, tut uns gut. Wie kann man diesen Aspekt fördern? Wie empfehlenswert sind die heutzutage üblichen Hörgewohnheiten? (mehr lesen)

Weitere Workshops zum Thema Musik sind in Vorbereitung.

Coaching 1
Songwriting – erste Schritte zum eigenen Song
Beschreibung: In 3 Gesprächen geht Jürgen auf deine individuellen Fragen ein. Gemäß deiner Wünsche und deinen Möglichkeiten zeigt er Wege auf, wie du dein Lied voranbringen kannst. Das Coaching bringt einen kreativen Schub und die Lösung praktischer Hindernisse.
Inhalte: Solche und ähnliche Fragen könnten Gegenstand des Coachings sein:
Wie entwickle ich meine ersten Ideen weiter? Wie gestalte ich das Arrangement? Wie erhält mein Lied Dynamik? Welche Instrumente soll ich wie einsetzen? Wie setze ich Solos und Improvisationen ein? Deutsche oder englische Texte, worin besteht der Unterschied ? Liegen mir eher Instrumentalsongs? Welche Musikstile lasse ich in mein Lied einfließen? Worauf ist bei den Aufnahmen zu achten? Wie klappt das Timing? Wieviele Aufnahmespuren benötige ich für mein Lied? Wie erhalte ich einen klaren und vollen Klang? Was sollte ich über Frequenzbereiche wissen?
Kontakte: Bis zu 3 Einzelgespräche, schriftlich per mail oder online (keine persönlichen Treffen)
Termine: Eine Bewerbung ist jederzeit möglich, Termine nach Absprache
Vorkenntnisse: Keine, auch wer keine Noten lesen kann oder noch keine Songwriting-Erfahrung hat, kann sich bewerben
Kosten: Ein kostenfreies Unterstützungsangebot von Musiker zu Musiker*in
Weitere Infos und Bewerbung: Per mail contact@kopp-music.de

Coaching 2
Songwriting – intensive Begleitung
Beschreibung: Der Weg von der ersten Idee bis zum fertigen Lied ist für Ungeübte nicht einfach, allgemeine Tipps hören sich gut an, aber wie umsetzen? Jürgen begleitet die Entstehung deines Songs durch individuelle kreative Beratung, dabei orientiert er sich an deinen Wünschen und deinen Vorstellungen.
Inhalte: Ganz individuell, die im Coaching 1 genannten inhaltlichen Aspekte können auch hier zum Tragen kommen.
Kontakte: Bis zu 10 Einzelgespräche, schriftlich per mail oder online oder persönlich
Termine: Eine Bewerbung ist jederzeit möglich, Termine nach Absprache
Vorkenntnisse: Keine, auch wer keine Noten lesen kann oder noch keine Songwriting-Erfahrung hat, kann sich bewerben
Kosten: 100,- €
Corona: Sollte es zu persönlichen Einzelkontakten kommen, finden diese gemäß der geltenden Hygieneregeln mit Abstand und Masken statt
Weitere Infos und Bewerbung: Per mail contact@kopp-music.de

Coaching 3
Improvisationstraining
Inhalt: Dieses Coaching bietet praktische Übungen am Instrument, es führt im gemeinsamen Spielen zu zweit an das Improvisieren heran und fördern diese Fähigkeit.
Vorkenntnisse: Man sollte ein Instrument spielen können, egal welches, egal wie gut
Termine: Eine Bewerbung ist jederzeit möglich, Termine nach Absprache
Anzahl der Treffen: 2 Treffen à 2 Stunden
Kontakte: Persönliche Treffen mit Instrument
Kosten: 60,- €
Weitere Infos und Bewerbung: Per mail: contact@kopp-music.de

Workshop 1
Grundwissen Songwriting
Inhalt: Dieser Songwriting-Kurs gibt einen allgemeinen Überblick und vermittelt erste Grundlagen zum Beispiel zu folgenden Themen: Die erste Idee, Textgestaltung, Sprache, Arrangement, Dynamik, Instrumentierung, Improvisation, Mehrspuraufnahmen, Timing, Panorama-Einstellungen, Effekte, Frequenzbereiche, Dokumentation.
Zielgruppe: Ungeübte Songschreiber*innen mit wenig Erfahrung, auch für Anfänger*innen geeignet
Gruppengröße: 5-7 Personen
Anzahl der Treffen: 1 Treffen à 4 Stunden
Termine: Gemäß Ausschreibung oder wann immer genügend Anfragen eingehen bzw. auf der Warteliste stehen
Kosten: 80,- €
Aktuelle Corona-Info: Wegen der Corona-Pandemie wird dieser Workshop zur Zeit nicht angeboten.
Weitere Infos und Anmeldung: Per mail: contact@kopp-music.de

Workshop 2
Kann man Improvisieren lernen?
Inhalt: Manchen liegt das Improvisieren im Blut, andere können es sich erarbeiten. Praktische Übungen am Instrument sind Hauptbestandteil dieses Workshops, der an das Improvisieren heranführt. Jürgens Liedideen entstehen nicht selten beim Improvisieren und einige Lieder wurden bei den Aufnahmen komplett improvisiert eingespielt.
Dieser Workshop kann auch als Coaching für Einzelpersonen gebucht werden (Coaching 3).
Gruppengröße: 5-7 Personen
Vorkenntnisse: Man sollte ein Instrument spielen können, egal welches
Termine: Gemäß Ausschreibung oder wann immer genügend Anfragen eingehen bzw. auf der Warteliste stehen
Anzahl der Treffen: Üblicherweise 4 Treffen à 2 Stunden
Kontakte: Persönliche Treffen mit Instrumenten
Kosten: 80,- €
Aktuelle Corona-Info: Wegen der Corona-Pandemie wird dieser Workshop zur Zeit nicht angeboten.
Weitere Infos und Anmeldung: Per mail: contact@kopp-music.de

Workshop 3
Über den Wert des bewussten Musikhörens
Inhalt: Musik kann Gefühlsebenen in uns berühren, die sonst unberührt bleiben. Sie ist viel zu schade um nur nebenbei gehört zu werden, doch wer hört heute noch bewusst Musik? Kopfhörer auf, Augen zu und genießen? Wie können wir vom Musikhören profitieren? Reicht die Qualität von gestreamtem mp3-Format für bewussten Musikgenuss aus? Wird Musik zum Supermarkt- und Fahrstuhlhintergrundsgedudel verkommen?
Gruppengröße: 5-7 Personen
Termine: Gemäß Ausschreibung oder wann immer genügend eingehen bzw. auf der Warteliste stehen
Anzahl der Treffen: 1 Treffen à 3 Stunden
Kosten: 50,- €
Aktuelle Corona-Info: Wegen der Corona-Pandemie wird dieser Workshop zur Zeit nicht angeboten.
Weitere Infos und Anmeldung: Per mail: contact@kopp-music.de

—————————–
Allgemeine Hinweise:
Die Workshops und das Coaching werden von Jürgen Kopp durchgeführt. Er verfügt über langjährige berufliche Erfahrung in der Leitung von Interessensgruppen, Fortbildungen und Gesprächskreisen sowie in der Förderung individueller Kompetenzen und der Unterstützung von Menschen in besonderen Situationen. Und er hat Freude daran, Menschen zu treffen, für die Musik ein wichtiger Teil ihres Lebens ist 😉